Preise und Auszeichnungen (Auswahl)

  • Kurzfilm PROLL! mit einem Drehbuch von Maike Wetzel erhält den deutschen Kurzfilmpreis des Bundesministerium für Kultur und Medien, die höchste deutsche Auszeichung in dieser Kategorie (2021), 1. Preis im deutschen Wettbewerb bei den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen (2021), Deutscher Kamerapreis (2022), Lobende Erwähnung bester mittellanger Film beim 17. achtung berlin Filmfestival (2021)
  • Elly longlisted für CWA (Crime Writer’s Association) Dagger Award for Crime Fiction in Translation (2021)
  • Digitale Literaturresidenz im Hôtel des Autrices, Berlin (2021)
  • Debüt des Jahres 2019 vom Literaturwerk Rheinland-Pfalz-Saar mit dem Schriftstellerverband Saarland (VS)
  • Robert Gernhardt-Preis (2017) des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst und der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen
  • Martha-Saalfeld-Förderpreis des Landes Rheinland-Pfalz (2016)
  • writer-in-residence 2014 des Goethe-Instituts/Auswärtiges Amt, Wellington in Neuseeland Interview
  • nominiert für den Drehbuchförderpreis Münster.Land (2011)
  • Stadtschreiber-Stipendium für Fünfkirchen/Pécs des Deutschen Kulturforums östliches Europa (2010)
  • writer in residence des DAAD in Liverpool und Lancaster (2009)
  • Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste Berlin (2008)
  • Bordeaux-Stipendium des Hessischen Literaturrats (2008)
  • Stipendium der Stiftung Preußische Seehandlung (2007)
  • Stipendium des Baltic Ring für Hald Hovedgaard, Viborg/Dänemark (2007)
  • Gerhard-Beier-Preis (2006)
  • Stipendium der Akademie der Künste in Berlin für die Villa Serpentara (2006)
  • Stipendium des Auswärtigen Amtes für die Villa Aurora, Los Angeles (2005)
  • Aufenthaltsstipendium des Kunst-Raum, Sylt (2004)
  • Stipendium der Stiftung Kulturfonds (2003)
  • Autorenstipendium des Berliner Senats (2001)
  • Sommerseminar für junge Schriftsteller am Nordkolleg Rendsburg (2000)
  • Bayerischer Staatsförderpreis für Literatur (2000)
  • Aufenthaltsstipendium des Literarischen Colloquiums Berlin (2000)
  • Allegra-Wettbewerb 1. Platz (2000)
  • Drehbuchpreis der Bayerischen Theaterakademie (2000)
  • Klagenfurter Literaturkurs beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb (1998)
  • Bettina-von-Arnim-Wettbewerb (1997)
  • Stockstädter Literaturpreis (2015, 1997, 1998, 1999, 2015)
  • Junges Literaturforum Hessen-Thüringen des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (1995)